Tipps & Tricks – Photobooth

Eine Photobooth ist modern ausgedrückt eine „Gruppen-Selfie-Maschine“. Mit Selbstauslöser in der Hand, meist verkleidet, versucht man in der Gruppe ein lustiges Bild zu schiessen – was einem auch gelingt.
Vor drei Jahren habe ich das erste Mal eine Photo Booth an einer Hochzeit erlebt. Mittlerweile hat ungefähr ein Drittel der Hochzeiten eine Foto Box – oder zumindest so etwas ähnliches.

Am richtigen Ort platziert und mit dem richtigen Equipment ausgestattet kann solch eine Photobooth die Stimmung gewaltig auflockern. Neben dem Spass-Faktor ist es der Booth aber auch möglich Schnappschüsse einzufangen, welche der Fotograf nicht hätte knipsen können.

Leider sehe ich aber auch viele schlechte Photo Booth‘ und so verfehlt man den Effekt völlig. Auf folgendes Equipment würde ich achten:

– Professionelle Kamera & Blitz: Es braucht Profi-Equipment, sonst ist die Wirkung nicht da!
– Hintergrund: Manchmal lässt sich auch in der Location ein geeigneter Background finden. Falls nicht, benötigt man unbedingt ein Hintergrundbild
– Display (meist ein iPad): ) Ist für dieses Vorhaben unumgänglich. Wenn man den Schnappschuss nicht gleich sehen kann, werden die Gäste niemals tolle Bilder schiessen können. Der Witz ist ja, dass sie das letzte Bild immer übertrumpfen wollen.
– Selbstauslöser: Ein Countdown hat nicht den gleichen Effekt wie wenn man das Foto mit der eigenen Hand auslösen kann.
– Verkleidungsmaterial: Es sind ja wirklich nur Spassbilder und aus diesem Grund darf daran nicht gespart werden. Ich war schon an einer Hochzeit bei der auf der Tanzfläche IMMER ein halber „Zoo“ auf der Tanzfläche war – Die Fotobooth hatte ca. 10 tolle Tiermasken dabei.

Optional gibt es bei einigen Anbietern/Fotografen auch einen Drucker welcher das Bild umgehend ausdruckt. Dies kann auch ein tolles Feature sein, jedoch möchte vielleicht nicht jeder den ganzen Abend lang mit „peinlichen“ oder zumindest lustigen Foto rumlaufen. Der Link zu den Fotos reicht im Grunde schon.

Falls Ihr Fotograf also auch eine Photo Booth anbietet, würde ich ihn fragen was diese alles beinhaltet. Er wird die Box bestimmt günstiger anbieten können als manch anderer Anbieter, jedoch ist auch wenig ausgegebenes Geld für eine schlechte Photo Booth verlorenes Geld.

Beim Beispielbild sind übrigens Matthäus und ich zusammen auf dem Bild. Matthäus ist Fotograf und hat eine der besten Boxen welche ich scho testen konnte. Mehr zu ihm: www.matthaeus-kloc.de

2018-01-03T09:12:14+00:00